Reinhard Otto Wöber

Neues machen, damit wir den Sinn und Wert in uns erkennen

Saint Germain - Methodik zur Selbst-Heilung:

Seit über 10 Jahren begeistern mich diese Möglichkeiten, welche uns geboten werden. Bereits vor meinen Ausbildungen in diesen Methoden, glaubte ich intuitiv, dass es mehr geben muss als ich sehen, hören und riechen kann. Selbst-Heilung definiere ich als sich selbst entdecken und dabei körperliche, emotionale und seelische Themen zu heilen.
Du benötigst dafür keine Vorkenntnisse, nur deine Bereitschaft, Neues in dir zu entdecken.

Beispiele für Anwendungen:

Körper:

  • HNO Bereich - Kiefer, Zähne, Zahnfleisch
  • Atemorgane, Entzündungen im Hals, Rachenraum etc.
  • Augen und Ohren (Tinnitus)
  • Becken und Wirbelsäule, gesamter Bewegungsapparat
  • gynäkologischer und urologischer Bereich
  • Körperzellenreinigung
  • Hautprobleme
  • Ausleiten von Giftstoffen, Schwermetallen

Seele und Emotionen:

  • körperliche und seelische Schockauflösungen
  • Reinigung der Aura (Körper-Energiefeld)
  • lesen/fühlen der Aura - Früherkennung von Beschwerden
  • Unterstützung durch Channeling: kosmisches Wissen und Weisheit für die jeweilige Situation erfahren

Kosmische Chirurgie:

  • Vor- und Nachbereitung von operativen Eingriffen
  • Knie, Schulter, Rücken, Bänder, Organe,...

Akasha-Chronik:

  • lesen im Buch des "Seins" - darin ist alles gespeichert
  • Zusammenhänge, Situationen und Ursachen in deinem Leben zu erkennen

Inkarnationsspeicher:

  •  der Inkarnationsspeicher (Medulla Oblongata) hilft beim Erkennen von Verstrickungen aus vorigen Leben und bereinigt bzw. heilt Einflüsse auf das jetzige Leben

Aufklärung für Methoden, Seminare und Behandlungen

Für alle hier genannten Inhalte und Techniken gilt, dass Reinhard Otto Wöber kein Arzt oder Therapeut ist und dass seine Angebote und Vorschläge ausschließlich dem spirituellen Wachstum von Körper, Geist und Seele dienen. Da diese Maßnahmen der Wiederherstellung und Harmonisierung der körpereigenen Energiefelder dienen, stellen sie keine Heilbehandlung dar. Die Wirkungsweise und der Erfolg der energetischen Behandlung ist naturwissenschaftlich nicht belegt. Die Ausbildung und Arbeit unterliegt dem Methodenkatalog und den Standesregeln des freien Gewerbes für Humanenergetik (§19 Abs.4 GO - Österreich) in der letztgültigen Fassung und richtet sich an Personen, welche selbst „heil-werden“ wollen bzw. bereits therapeutisch und/oder medizinisch an Klienten arbeiten dürfen.
Dementsprechend stellt diese Ausbildung/Seminar/energetische Hilfestellung  in der Einzelberatung keinerlei Ersatz für ärztliche Diagnose und Behandlung dar, auch keinerlei Ersatz für psychologische oder psychotherapeutische Behandlung oder Untersuchung. Sämtliche Aussagen und Ratschläge sind keine Diagnosen, sondern stellen reine energetische Zustandsbeschreibungen dar.